terminanfrage
"Lernen über Beziehung - der Schlüssel zum Erfolg"

Konfliktsituationen im Schulalltag kreativ begegnen - Konfliktlösung durch Umdeuten
Ein Vortrag der Fachstelle für Bildung, Erziehung und Lernen - FaBEL

Im Schulalltag entwickeln sich oft geradezu rituelle Handlungsketten aus Regelverstößen und Sanktionen. Häufig mit der Tendenz sich zu verstärken. Das macht den Arbeitsalltag für Lehrkräfte oft sehr schwer.
Doch es gibt effiziente Möglichkeiten, diese Rituale zu durchbrechen und Konflikte bereits in ihrer Entstehung zu lösen bzw. zu vermeiden. In dieser Vortragsreihe der Fachstelle für Bildung, Erziehung und Lernen (FaBEL) wird über einen Paradigmenwechsel im Schulalltag nachgedacht.

3. Dezember 2014, 16:30 - 18:30
Universität Passau
JUR 147b Juridicum
Innstraße 39


Referentinnen:

Anneliese Steiner, Bildungsmanagerin, Lerncoach, Diplompädagogin
Monika Veit, Dipl. Ehe-, Familien- und Lebensberaterin,  Zert. KlasseTeam Trainerin

Bitte melden Sie sich bis spätestens 30.11.2014 für die Veranstaltung an:
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik, Universität Passau
christa.listl@uni-passau.de

Unkostenbeitrag: 10 Euro/Person